Gehen (Halbleinen)

Eine Wiederentdeckung
ISBN/EAN: 9783890295282
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 21 x 13.2 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: Halbleinen
18,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Nach einer Epilepsie-Diagnose ist Torbjørn Ekelund nur noch zu Fuß unterwegs. Mal wandert er barfuß durch Waldbäche, mal läuft er mit geschlossenen Augen durch die Stadt. Und mit jedem Schritt wächst nicht nur seine Begeisterung für das bewusste Gehen, sondern auch das Interesse daran, wie Tiere und Menschen sich seit jeher durch die Landschaft bewegen: von fossilen Spuren früher Lebewesen bis hin zu Wanderungen romantischer Dichter. Ein Buch, das sich mit Hingabe auf unsere Wurzeln besinnt und dazu einlädt, wieder öfter hinauszugehen und unseren Wegen mehr Beachtung zu schenken. Eine fesselnde Geschichte unserer Wege'Eine faszinierende Meditation über jene Pfade, die wir in unserer Umwelt und im Leben beschreiten.' Erling Kagge
Torbjørn Ekelund, Jahrgang 1971, ist norwegischer Journalist und Autor. Er schreibt u.a. für die Tageszeitung Dagbladet und ist Mitherausgeber eines unabhängigen kleinen Buchverlags. So oft es geht, verbringt er seine freie Zeit im Wald. Er hat das Onlinemagazin harvest.as mitbegründet, wo er über Abenteuer in der Wildnis und unsere Beziehung zur Natur berichtet. Mit seiner Familie lebt er in Oslo. Auf Deutsch erschienen bislang von ihm 'Im Wald' und 'Mein Sohn und der Berg'. Zudem arbeitete er als Koautor an Aksel Lund Svindals Autobiografie 'Größer als ich' mit.
Der Weg ist das Ziel