0

Peanuts Werkausgabe 1977 bis 1978

Tages- & Sonntagsstrips, Peanuts Werkausgabe 14

35,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783551790743
Sprache: Deutsch
Umfang: 344 S.
Format (T/L/B): 3.5 x 21.5 x 17.2 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die Siebziger Jahre gehen langsam zu Ende und mit Snoopys Bruder Spike und dem kleinen Rerun sind nun alle PEANUTS-Charaktere eingeführt worden und haben ihren Platz. Dennoch tauchen in diesen Strips viele Figuren auf, die nur einen oder zwei Auftritte haben, z. B. ein Baseball-Team, eine klasse Tennisspielerin, die Snoopy das Fürchten lehrt, ein Hockeyteam und viele andere mehr. Zusammen mit der Stammbesetzung bilden diese Figuren einen kleinen Kosmos ab, der so vielfältig ist wie die Welt selbst. Das Vorwort zu diesem Band stammt von Alec Baldwin.

Autorenportrait

wurde 1922 in Minneapolis, USA geboren. 1950 zeichnete er den ersten Peanuts-Strip, der zunächst in 7 Tageszeitungen erschien. Richtig erfolgreich wurde die Serie Ende der 50er Jahre. Zeichentrickfilme und ein Broadway-Musical folgten. Als der vielfach preisgekrönte US-Amerikaner seine Arbeit Ende 1999 niederlegte, war "Peanuts" der erfolgreichste Comicstrip aller Zeiten. Charles M. Schulz starb am 12. Februar 2000. Einen Tag darauf erschien sein letzter Strip in den Sonntagszeitungen. Posthum wurde dem Zeichner der "Lifetime Achievement Award" verliehen.

Schlagzeile

Die wilden Siebziger