0

Nächte im Tunnel

8 Monate und einige Tage übernachten Ella, ihr kleiner Bruder Robbie, Jay und Quinn in den U-Bahn-Schächten unterhalb Londons. Hitlers Flugzeuge werfen Nacht für Nacht Bomben ab und alle Bewohner Londons liegen dichtgedrängt wie die Sardinen in den Tunneln und versuchen am Tage zu helfen, Nahrung zu besorgen und einfach nur zu überleben.
Jay, ein unabhängiger und alleinstehender Jugendlicher und die Adelige Quinn, die endlich einmal etwas Nützliches tun möchte, bringen das ohnehin schon wackelige Lebensgerüst Ellas gehörig ins Wanken. Hoffnung ist der rote Faden, der sich durch aller Leben zieht, wenn auch in ganz unterschiedlicher Weise.

Ein Jugendroman, der von seinen großartig gezeichneten Charakteren lebt und durch seine Erzählweise herausragt!

Ab 14 Jahre

Jugendroman ab 14 über den zweiten Weltkrieg in London
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783551584748
16,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Jugendbuch