0

Eva Pietzcker - japanische Holzdrucke bei uns in Ravensburg

Eva Pietzcker arbeitet vor allem an Darstellungen unberührter Landschaften mit druckgrafischen Mitteln, meist in der Technik des japanischen Holzschnitts, aber auch Radierungen und Siebdrucke kommen zum Einsatz. In ihren Arbeiten versucht sie Eindrücke von Einfachheit und Ursprünglichkeit wiederzugeben.

Die 1966 in Tübingen geborene Künstlerin begeisterte sich schon von klein auf für Druckgrafiken. Nach ihrem Studium der freien Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, das sie meist zeichnend verbrachte, zog sie 1991 nach Berlin.

2001 öffnete sie ihre eigene Druckwerkstatt „Druckstelle“. Druckkurse finden unteranderem dort statt, aber auch an Hochschulen im In- und Ausland. Das bis dahin angesammelte Wissen reichte Eva Pietzcker nicht, sie wollte mehr über ihr Handwerk lernen. So begann sie 2003 in Japan ein Studium, das sich mit dem japanischen Holzschnitt befasste.

Zusätzlich genoss sie mehrere Artist-in-Residence-Aufenhalte in Japan und den USA.

Wer nun neugierig geworden ist kann, sich darauf freuen, die Werke in bei uns in der Buchhandlung zu bestaunen.